Über uns

Unser Werdegang

 

Unternehmensgründung

Nach erfolgreicher Ausbildung bei der örtlichen Stadtgärtnerei und einigen Gesellenjahren wurde das Unternehmen am 14. Oktober 1954 durch Rolf Lehmann gegründet. In den ersten Betriebsjahren war er, meist als 1-Mann-Kolonne, hauptsächlich mit der Herstellung von Natursteinmauern beschäftigt. Als Lagerplatz diente ein kleines Grundstück in Stuttgart-Kaltental, anfallende Bürotätigkeiten erledigte er damals noch im heimischen Wohnzimmer.

Durch Strebsamkeit und Einsatzwille entwickelte sich im Laufe der Zeit die Anzahl der Mitarbeiter und Aufgabengebiete kontinuierlich weiter. In Kombination mit den zur Verfügung stehenden Arbeitsmaschinen war der Betrieb alsbald in der Lage, Großbäume mit dem entsprechenden Begleitgrün im Straßenraum zu verpflanzen.

 

 

1980 – heute

Als der Firmengründer im März 1980 unerwartet verstarb, wurde die Betriebsleitung von seinem Sohn Michael übernommen. Durch eine weitere Ausdehnung der Geschäftsfelder, z.B. der Herstellung von Spielplätzen und großen Platzflächen, wuchs der Betrieb bis auf 25 Mitarbeiter an. Im Zuge dessen bezog man 1982 einen größeren Betriebshof in Stuttgart-Untertürkheim. Dieser dient nach wie vor als Unternehmenssitz.

Im Jahr 2017 wurde das Unternehmen in eine GmbH umgewandelt und Michael Lehmann zog sich aus dem operativen Geschäft zurück. Die Geschäftsleitung übernahm zeitgleich in dritter Generation sein Sohn Sebastian. Heute sind wir durch unser fachkundiges Team und einen modernen Maschinenpark in der Lage, nahezu alle Leistungen der Branche ausführen zu können. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk seit jeher darauf, die vereinbarten Leistungen zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden zu erbringen. Dazu zählt eine kompetente Beratung beim ersten Kontakt, eine professionelle Steuerung der Bauphase sowie eine stetige Pflege der Kundenbeziehung im Anschluss. Gerne überzeugen wir Sie von unseren Fähigkeiten.